Weltmeisterschaft im Fahnenhochwerfen

   Am 9. September 2017 fand in Karlsruhe Rintheim die Weltmeisterschaft im Fahnenhochwerfen statt. Zum ersten Mal
   nahm die FSG Markt - Preck an einer WM teil.
   Ausrichter der WM war der Fanfarenzug Rintheim. Veranstaltet wurde die Meisterschaft durch den Deutschen
   Fahnenschwinger Verband e. V..
   48 Starter, 6 Manschaften aus 12 Vereinen gingen in Karlsruhe an den Start.

   Bei herbstlichen Wetter konnte die Meisterschaft pünktlich um 11 Uhr gestartet werden.
   Die FSG ging mit 6 Teilnehmern an den Start.
   Das Ergebnis der Teilnahme konnte sich sehen lassen:
   1x Gold, 3s Silber und 1x Bronze

   Weltmeisterin in der Klasse Mädchen wurde Celina Gülpen
   Vizeweltmeister wurden Philipp Meens in der Klasse Mädchen/Jungen AK III, Daniel Meens in der Klasse Jungen AK IV und
   Sandra Ernst in der Klasse Damen AK.
   Dirk Dohmen holte in der Herren Ak den 3. Platz.
   Niklas Dohmen wurde in der Klasse Herren offene Klasse den 8. Platz.
   Christian Küsters hatte sich vor der Meisterschaft die Finger gebrochen und konnte deshalb nicht starten.

Fotos zur WM click_green_442b

 

Weltmeisterschaft 2017

logofs
Facebook_icon
DFV-Lgo-klein

Mitglied im DFV

NetObjects Fusion Essentials
NetObjects Fusion Essentials
NetObjects Fusion Essentials