Über uns

Die Fahnenschwenkergruppe Markt - Preck e. V. hat sich aus dem Jungenspiel Markt - Preck gegründet. Seit über 40 Jahren sind die Fahnenschwenker im Ortsteil Markt - Preck aktiv. Die FSG begleitet das Jungenspiel bei den Umzügen zum Maiball und zur Kirmes. Jedes Jahr zur Kirmes zeigen die Fahnenschwenker ihr Können beim traditionellen Fahnenschwenken vor der Pfarrkirche St. Sebastian in Würselen und beim Showauftritt auf dem Festzelt.

NetObjects Fusion Essentials
NetObjects Fusion Essentials
NetObjects Fusion Essentials

Fotos oben v. l.: FSG 1976; FSG 1984; FSG 2014

Ihr Können zeigt die FSG auch bei Umzügen und Auftritten bei Schützenvereinen, Maifesten, Stadtfeste etc..
Wir treten auch gerne bei Ihrem Fest auf, sprechen Sie uns einfach an.

Unser Fahnentuch

Unser Fahnentuch zeigt den Jungenspielsbrunnen der Stadt Würselen. Die grün und gelbe Farbe im Fahnentuch symbolisiert unsere Vereinsfarben und die Farben der Stadt Würselen.

Der Jungenspielbrunnen steht im Schatten des Rathauses auf dem unteren Morlaixplatz in unserem
Ortsteil Markt - Preck direkt an unserem Festzelt.
Erschaffen wurde der Brunnen durch den Aachener Bildhauer Bonifatius Stirnberg.
Aufgestellt und eingeweiht wurde der Brunnen im Jahr 1991.
Die Figuren auf dem Brunnen lassen sich bewegen, somit können Kinder auch mit den Figuren spielen.
Der Bildhauer B. Stirnberg ist für diese Art von künstlerischer Gestaltung bekannt.

Die Figuren stellen folgende Personen im Jungenspiel dar:
Pritschenmeister, radschlagende Pritschenjungen, Fahnenschwenker, Maikönigin mit Maikönig und Maiknecht mit Maimagd sowie den Maibaum.

 

NetObjects Fusion Essentials
NetObjects Fusion Essentials

Fahnentücher der FSG   click_green_442b

logofs
Facebook_icon
DFV-Lgo-klein

Mitglied im DFV

NetObjects Fusion Essentials
NetObjects Fusion Essentials
NetObjects Fusion Essentials